Keyboard

Das Keyboard (engl. Tastatur) ist ein elektronisches Tasteninstrument.
Die Tastatur ist in zwei Teile geteilt, wobei auf der rechten ("oberen") Hälfte mit der rechten Hand die Melodie gespielt wird und auf der linken ("unteren") Hälfte mit der linken Hand Akkorde gespielt werden. Die Begleitautomatik spielt aufgrund der Akkordeingabe vorprogrammierte Begleitungsmuster ("Styles") ab, die im wesentlichen von drei Instrumenten gespielt werden: Schlagzeug, Bass und Begleitinstrument,
z.B. Klavier, Gitarre etc. Je nach Preisklasse sind die Begleitmuster fest programmiert, oder lassen sich vom Spieler bearbeiten. Für die Melodie stehen in der Regel eine grosse Anzahl von verschiedenen natürlichen und elektronischen Klangfarben zur Verfügung, welche auch je nach Instrument fix sind, oder sich vom Spieler verändern lassen.

Voraussetzungen:
Keine Probleme mit Motorik und Koordination von Bewegungsabläufen.

Mitspielmöglichkeit:
Band, Ensemble 

Instrumentenmiete : 
möglich, variiert nach Ausstattung 

Kaufpreis Schülerinstrument:
ab Fr. 700.- bis 3‘000.- (je nach Ausstattung)

Lehrpersonen:

Christian Thomann

Weisskirchweg 32  •  4108 Witterswil •  061 721 93 17 •  info@musol.ch